• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

Hinter den Kulissen von iXXXi Jewelry

Die Tatsache, dass iXXXi die coolste Schmuckmarke unserer Zeit ist, wird dich nicht überraschen. Aber wer sind die Gesichter hinter dem Label? Wie ist es entstanden? Und was sind die Pläne für die Zukunft? Hier erhältst du einen Einblick in die Welt von iXXXi JEWELRY.

Eine kurze Einführung ....


iXXXi JEWELRY ist eine Marke von Watchit11 und wird aktuell in 11 Ländern der Welt verkauft. Ursprünglich wurde das Unternehmen 1998 unter dem Namen "iXXXi Amsterdam" gegründet. Ein Name, der ein paar Jahre später im Jahr 2011 zu "Watchit11" geändert wurde. Das Unternehmen hält die Marken iXXXi JEWELRY, iXXXi Steel und Brace. Hinter diesen grundsoliden Marken steht auch ein grundsolides Team! Lerne Geert, Stefan, Diane und Lianda ein wenig besser kennen.

 

Die Gründer & Inhaber von iXXXi

Von links nach rechts: Diane, Geert, Stefan und Lianda.

Geschäftspartner und Freunde


Geert und Diane waren verheiratet, als sie Stefan und seine Frau Lianda kennenlernten, die Inhaber eines CD-Shops waren, der neben ihrem Schmuck & Geschenkeladen lag. Die beiden Geschäfte teilten sich eine Küche, in der man sich oft beim Kaffeetrinken traf. Die Männer fanden heraus, dass sie ihre Liebe zur Musik und ihren Sinn für Humor teilten und so hat es „Klick“ gemacht. Während eines gemeinsam verbrachten Wochenendes wurden die vier schließlich unzertrennliche Freunde.

 

Eine gemeinsame Firma

Alle vier waren Unternehmer und hatten schon in jungen Jahren eigene Geschäfte geführt. So beschlossen sie sich zu vereinigen und gründeten zusammen im Jahr 2013 iXXXi JEWELRY. Die Idee war, Schmuck zu entwickeln, mit dem jeder seine eigene Geschichte erzählen kann. So wurden die ersten Ringe mit Wechselsystem entwickelt, gefolgt von vielen anderen Schmuckstücken. Im Laufe der zeit hat iXXXi mehr und mehr expandiert und ist nun in 11 Ländern der Welt sehr erfolgreich.

Zusammen zu arbeiten war für alle vier von Anfang an aufregend und lustig. Dass alle Erfahrungen mit ihren eigenen Geschäften gemacht hatten, ist von großem Vorteil. Als gut funktionierendes Team hat jeder seine eigene Funktion innerhalb des Unternehmens und alle ergänzen sich gegenseitig.


Die Kreation eines Labels

Es war nicht immer einfach sieben Tage die Woche zu arbeiten und gleichzeitig eine Familie zu führen. Aber alle hatten von Anfang an Spaß an dem Projekt und haben es immer noch. Das Ziel war nie wirklich groß zu werden… sondern vielmehr ein spaßiges und inspirierendes Produkt zu erschaffen, das die Leute lieben würden und ihnen Spaß am Kreieren vermittelt. Und genau das macht den Erfolg des Labels aus!

Nie hätten sie erwartet, dass ihr Konzept so erfolgreich wird...

 

iXXXi Jewelry